Wie viel verlangen Lektoren?

Auf Basis einer Honorarumfrage gibt die Mittelstandsgemeinschaft im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) ihre Übersicht heraus. Hier ein paar für die Kreativwirtschaft wichtigen Leistungen und Stundensätze:

  • Korrektorat (Zeichensetzung, Grammatik, Rechtschreibung): ab 30,- Euro
  • Standardlektorat (stilistische und inhaltliche Prüfung): ab 45,- Euro
  • Übersetzungslektorat (zusätzlich Prüfung auf Übersetzungsfehler): ab 45,- Euro
  • Werbelektorat (Fachlektorat, erfordert Branchenkenntnisse): ab 50,- Euro
  • Eilzuschläge für Abend- oder Wochenendarbeit: 50—100 % Aufschlag auf das Honorar

Weitere Infos gibt es direkt beim Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL).