Journalisten und Altersarmut

Vor einigen Tagen hat es in den Medien die Runde gemacht: der Verlag G+J (Brigitte, GEO) schmeißt die Journalisten raus und stockt stattdessen beim Projektmanagement auf, so dass künftig freie Journalisten die Texte liefern und die Projektmanager für das thematische und das termingerechte Abarbeiten der redaktionellen Inhalte sorgen. Als Reaktion auf diese angekündigte Kündigungswelle hat weiterlesen…